Heimniederlage gegen Bruck.

3b84a90c-e1b9-4c1a-a162-4ca0c5c9b320.jpg-FCM ProfiBox Traiskirchen

Unsere Mannschaft musste sich am Freitag gegen den ASK Bruck an der Leitha mit 0:1 geschlagen geben. Das Goldtor gelang den Gästen aus einer Standartsituation. Die Lederer-Elf war die ersten zehn Minuten klar bestimmend und vergab durch Cucic und Linhart zwei Top-Chancen. Danach fanden die Brucker besser ins Spiel und kamen nach einem Freistoß per Kopf zur Führung. In der zweiten Hälfte drückte der FCM auf den Ausgleich. Leider wollte es an diesem Abend nicht sein, und der FCM kassierte eine bitter Heimniederlage. Nächste Woche gastieren wir am Samstag um 18 Uhr beim Team Wiener Linien. Wir hoffen auf einen Punktegewinn in Wien! Kommt und unterstützt unsere Mannschaft!