Bittere Niederlage gegen Mauerwerk, KMII holt ersten Sieg!

mauerwerk.jpg-FCM ProfiBox Traiskirchen

Unsere Mannschaft musste sich Freitagabend in Schwechat gegen den FC Mauerwerk mit 1:5 geschlagen geben. In den ersten 45. Minuten hielt man gut mit und ging mit einem knappen Rückstand (0:1) in die Pause. Doch kurz nach der Pause waren unsere Spieler unkonzentriert und zwei Eigenfehler führten zum 3:0. Danach bäumte man sich auf konnte auf 1:3 verkürzen und fand eine Topmöglichkeit zum 2:3 vor, doch im Gegenzug fing man sich das 4:1. Ein bitterer Abend für die Lederer-Elf, doch abhaken und nach vorne schauen. Bereits nächsten Freitag wartet ein schwieriges Heimspiel gegen den SC Wiener Neustadt auf uns. Anpfiff ist um 18:45!

 

Positives gibt es von unserer KMII zu vermelden. Man konnte auswärts gegen Teesdorf einen klaren 5:2 Sieg einfahren. Man hält nach 3. Runden bei vier Punkten.