** FCM TQS TRAISKIRCHEN JUNIORS CAMP ***

Auch heuer findet wieder unser beliebtes Sommercamp im Sportzentrum Traiskirchen statt.

Heuer haben wir wieder einen wirklichen tollen Partner für die Gestaltung des Camps gewinnen können.

ANMELDESCHEIN zum Ausdrucken oder Senden

...

Von

28.08.-01.09.2017

werden die Kinder professionellst und und vor allem mit viel Spass und Spiel von der bekannten und top organisierten Fussballschule

www.kickitlikeniki.at

rund um das Profi-Trainerteam von Niki Pavlek auf höchstem technischen Fussballniveau trainiert und betreut.

Im Mittelpunkt stehen ballspezifische Übungen und Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten. Daneben wird aber auch das (Fußball) Spiel nicht zu kurz kommen.

Wir freuen uns wirklich sehr, dass es uns gelungen ist, Niki und sein Team für unser Camp in der letzten Ferienwoche gewinnen zu können.

Ein riesengroßer Dank gebührt auch heuer wieder unserem Bürgermeister - Andi Babler - der es sich wieder nicht nehmen ließ für TraiskirchnerInnen und Mitglieder der FCM TQS Traiskirchen Juniors - eine Unterstützung in Höhe von €100,00 pro Anmeldung beizusteuern, um die Ferienbetreuung für die Mitbürger und Juniors-Vereinsmitglieder unserer schönen Sportstadt Traiskirchen auch wirklich sehr leistbar zu gestalten! DANKE DAFÜR!!

Das Camp kostet heuer €229,00 (€129,00) all in und beinhaltet ein Trainingsdress (Shirt, Hose), ausgewogene und leckere Mittagsverpflegung, Training und Spiele von 9.30-15.30, Early-Bird-Service (Kinder können bereits ab 7.45 Uhr gebracht werden und werden beaufsichtigt; Abholung bis spätestens 16.30 Uhr) und jede Menge Spass und lehrrleiche Fußballtrainingseinheiten!

In diesem Sinne freuen wir uns schon sehr auf zahlreiche Kinder und Jugendliche und bitten jetzt schon um **rasche Anmeldung**, da wir auch heuer im Sinne der Qualität wieder nur um die 100 Plätze vergeben können und werden; Anmeldungen werden nach dem "first-come-first-serve" ("wer zuerst kommt malt zuerst") Prinzip gereiht!

Anmeldungen ab sofort unter:

camp@fcm-traiskirchen.at

möglich und natürlich auch direkt in der Fußballschule von Niki Pavlek, für dessen Schüler!