Wichtiger Auswärtssieg in Bruck!

3b84a90c-e1b9-4c1a-a162-4ca0c5c9b320.jpg-FCM ProfiBox Traiskirchen

Unsere Mannschaft konnte am gestrigen Freitag einen 3:2 Auswärtssieg gegen Bruck an der Leitha einfahren. Die Lederer-Elf begann sehrt druckvoll und presste die Heimelf sehr gut an. Amro Lasheen brachte den FCM per Kopf nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Kurz darauf war es Danijel Klaric der aus kurzer Distanz zum 2:0 einnetzte. Nach gut 25. Minuten war es Noah Lederer der einen Freistoss aus 18 Metern über die Mauer zirkelte zum verdienten 3:0.  Unhaltbar für Tormann Kuru. Mit dem komfortablen Vorsprung ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit gab es gute Chancen auf beide Seiten. Doch der Gastgeber nutzte seine Chancen besser und verkürzte auf 2:3. Unsere Mannschaft lies einige sehr gute Konterchancen leider ungenützt und machte das Spiel nochmals sehr spannend. In einer packenden Schlussphase war es Marlon Buck, der das 2:4 am Fuß hatte, doch er verzog nur knapp. Schlussendlich brachte der FCM die Führung über die Zeit und holte einen wichtigen Auswärtssieg gegen einen Tabellennachbarn, den man mit dem Sieg wieder überholt hat. Man rangiert nun auf Rang Acht. Das nächste Heimspiel bestreiten wir am 17. Mai um 18:30 im Sportzentrum Traiskirchen. Gegner ist der SC Neusiedl, der punktegleich auf Rang Sieben der Tabelle steht. Für Spannung ist also gesorgt. Kommt vorbei!