Bittere Heimniederlage gegen Bruck!

3b84a90c-e1b9-4c1a-a162-4ca0c5c9b320.jpg-FCM ProfiBox Traiskirchen

 

Unsere Mannschaft musste gestern nach drei Siegen in Folge eine Heimniederlage gegen den ASK Bruck an der Leitha einstecken. Man startete eigentlich gut in die Partie und fand gleich am Anfang zwei Topchancen vor, doch Alaca und Koglbauer scheiterten am gegnerischen Tormann. Ein unglückliches Eigentor und ein schönes Tor von der Strafraumgrenze brachten uns schnell mit 0:2 in Rückstand. Doch die Lederer-Elf gab sich nicht auf und kam in der zweiten Halbzeit zurück und machte Druck. Es dauerte nicht lange ehe Amro Lasheen den Anschlusstreffer per Kopf erzielte. Schon in der Nachspielzeit fand Ali Osmann noch eine Topchance vor zum verdienten Ausgleich. Doch auch er konnte an diesem Tag Kuru nicht bezwingen und so blieb es bei einer Niederlage. Jetzt geht es für unsere Mannschaft nächsten Freitag nach Neusiedl. Spielbeginn ist um 19:30!

FCM ProfiBox Traiskirchen:

Ratkai; Alvaniz, König, Töpel(C), Trost, Lasheen, Stojiljkovic, Soljankic, Koglbauer; Fucik, Alaca

 

Tore:

0:1 König (21.), 0:2 Horak (39.), 1:2 Lasheen (65.)